Erster Architektentermin

Heute hatten wir unser erstes Gespräch mit unserem Architekten Herrn Breidbach. Unser Hanggrundstück hat er als „interessant“ bezeichnet, da es sehr steil und schmal ist. Es gab wenig zu besprechen, da wir ja bereits das ganze Haus im Voraus mit unserem Bauberater Herrn Zangl geplant hatten. Lediglich unsere geplante Garage und der Umlauf mussten noch geklärt werden. Dazu kam ein Änderungswunsch der Bauherrin bezüglich des Bades.

Dennoch hat das Gespräch ca. 2 Stunden gedauert. Wir hatten mit mehr Zeit gerechnet. Jetzt muss noch der Vermesser her (bei Hanglage ist der immer von Nöten). Dann kann der Architekt mit den Höhendaten das Haus innerhalb von ca. 2-3 Wochen fertig machen für den Bauantrag. Zum Glück wird sich unser Architekt mit dem zuständigen Architekten für die Bebauungsplanänderung abstimmen, damit wir hier möglichst keine Verzögerungen erhalten.

Wir sind mal gespannt. Ende nächster Woche gehts zum nächsten Termin mit dem Ofenbauer. Hauptthema wir der raumluftunabhängige Kaminofen sein. Dazu aber Ende nächster Woche mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Planung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.